Im Gräflichen Hofbrauhaus Freising gibt es künftig einen zweiten Geschäftsführer: Jürgen Charrois tritt ab sofort in die Geschäftsleitung der Privatbrauerei der Familie Graf zu Toerring-Jettenbach ein. Der 51jährige teilt sich die Aufgaben in der Unternehmensführung mit dem langjährigen Geschäftsführer Nikolaus Dawo.

Der gebürtige Rheinland-Pfälzer Hr. Jürgen Charrois verfügt über langjährige Erfahrung in der Vertriebsleitung, u.a. bei den renommierten Brauereien Distelhäuser und Pyraser.

Auf dem Foto:
Inhaber Ignaz Graf zu Toerring-Jettenbach, Nikolaus Dawo und Jürgen Charrois (v. l .n. r.)